Vorteile

Vorteile – Viele Möglichkeiten zur Darstellung und Einbindung 

Mit Zahlung der Kurabgabe stehen dem Gast vielfältige Vergünstigungen (im Folgenden „Vorteile“ genannt) zur Verfügung. Dies ist in jedem Ort unterschiedlich und reicht von der kostenlosen Nutzung des ÖPNV über die Reduzierung des Eintrittspreises für Schwimmbäder, bis hin zu Rabatten bei Garderobe oder Freizeitaktivitäten. Vorteile durch die Zahlung der Kurabgabe sind ein sehr wichtiger Bestandteil für die Zufriedenheit der Gäste und die Akzeptanz der Kurabgabe. Nur wenn der Gast nachvollziehen kann, für welche Leistungen er die Kurabgabe tätigen muss und welche Vorteile er im Gegenzug genießen kann, wird die Bereitschaft zur Zahlung der Kurabgabe dauerhaft steigen.

Diese Vorteile müssen aber nicht auf die Leistungen der Kommune beschränkt sein. Vielmehr besteht auch für die Gewerbetreibenden die Möglichkeit, Kunden über Vorteile und Vergünstigungen gezielt anzusprechen. Gerade die zusätzlichen Leistungen des Gewerbes (ein kostenloser Kaffee zum Mittagessen, Rabatt auf die Winterjacke u.v.a.m.) machen den Besuch für den Gast besonders attraktiv. Den Gewerbetreibenden (Restaurants, Cafés, Geschäfte u.v.a.m.) bietet sich damit ein weiterer Vertriebskanal. Diese Vorteile sind daher ein wichtiger Baustein im Wettbewerb – nicht nur zu anderen Orten, sondern auch zum Online-Shopping.

Weitere Vorteile ergeben sich daraus, dass manche touristische Orte die von ihren Gästen gezahlte Kurabgabe gegenseitig anerkennen. In dem Fall muss der Gast, wenn er in einem Ort die Kurabgabe gezahlt hat und einen anderen Ort besucht, dort nicht nochmals zahlen. Wenn es eine solche gegenseitige Anerkennung mit anderen Orten gibt, stehen dem Gast zusätzlich auch die Vorteile dieser Orte mit gegenseitiger Anerkennung zur Verfügung. So wird die Region insgesamt noch attraktiver.
Vorteile können in WELCMpass in vielfältiger Art und Weise hinterlegt werden. Sei es nur für einen Vermieter, der eine spezielle Vereinbarung z.B. mit dem örtlichen Schwimmbad hat, für die gesamte Destination, oder für alle Orte, die in einem Verbund agieren. Weitere spezifische Kriterien wie die Nutzung von Vorteilen innerhalb einer Saison, die einfache oder aber mehrfache Nutzung innerhalb eines Aufenthaltes etc. sind ebenfalls möglich.

Möchten Gastgeber oder Gewerbebetriebe die Einbindung eines iFrames nutzen, so steht dieser ebenfalls zur Verfügung. So haben z.B. die Reederei für ihre Fahrkartenverkäufe oder Einzelhandelsbetriebe für ihren Online-Shop (z.B. Lebensmittel-Erstlieferung für ihre Ferienwohnung) die Möglichkeit diesen hier aktiv einzubinden. Mit Kauf der Kurabgabe kann dann der Gast gleich weitere Besorgungen zur Vorbereitung des Urlaubes vornehmen.

Einzelne Vorteile können bestimmten Vorlieben (z.B. Sport, Kultur) zugeordnet werden. Welche Zielgruppe den jeweiligen Vorteil in Anspruch nehmen darf, kann ebenfalls festgelegt werden. Damit die „Vorteils-Geber“ auch darüber informiert werden, in welchem Umfang die von ihnen gewährten Vorteile genutzt werden, steht eine umfassende statistische Darstellung zur Verfügung.

Guide2 GmbH
Kleiweg 1
25881 Tating
Deutschland

Tel.: +49 4863 998969-0
Fax: +49 4863 998969-9
E-Mail: info@guide2.info

DTV Deutscher Tourismusverband

Weitere Informationen:

Impressum

Datenschutz