Referenzen

Bitte klicken Sie für weitere Informationen auf das Logo.

Pellworm

Mönchgut

Fehmarn

Bad Karlshafen Helmarshausen

Hiddensee

Mölln

Königstein

Dahme

Das sagen unsere Nutzer:

Malte Siems, Dahme, Vermieter

Welcmpass – Innovation in Sachen Kurtaxe

Endlich gibt es die Software für die Abwicklung der Kurtaxe, die ich mir schon seit Jahren wünsche. Der Online-Ticketkauf in der Bahn ist schon lange üblich. Inzwischen kann man sein Ticket auch bei Veranstaltungen, in Kinos und Theatern online kaufen. Das ist mit Welcmpass auch für die Kurtaxe möglich. Welcmpass kann die Kurtaxe in jeder Geschmacksrichtung abbilden. Von Übernachtungsgästen werden gemäß Meldegesetz die persönlichen Daten erfasst. Tagesgäste können die Kurtaxe auch ohne die Angabe persönlicher Daten elektronisch begleichen. Welcmpass erkennt, wenn ein Gast im Laufe des Jahres, beispielsweise bei mehreren Aufenthalten die Bedingungen für die „Flatrate der Kurtaxe“ (Jahreskurabgabe) erreicht hat. Vergünstigungen bei bestimmten Personen gemäß Gemeindesatzung werden berücksichtigt. Es gibt auch eine Lösung für die Abwicklung von Gruppen.

Umsetzung von Welcmpass in Dahme

Die Einrichtung von Welcmpass dauert in Dahme noch ein paar Wochen. Die Entscheidung ist noch ganz frisch. Unsere Gäste erhalten rechtzeitig vor der Anreise eine Email mit einem personalisierten Link. Es müssen dann nur noch die persönlichen Daten der Reisenden und die Zahlungsinformationen eingegeben werden. Wer schon einmal einen Blick auf Welcmpass werfen möchte, kann diesem Link folgen.

Mit WELCMPASS kann man die Kurtaxe / Tourismusabgabe / OstseeCard über eine elektronische Lösung (mit PC, Tablet oder Smartphone) direkt bei der Gemeinde / Tourismusservice / Kurverwaltung bezahlen. Die arbeitsaufwändige Datenerfassung, Druck von Meldescheinen durch die Vermieter oder den Tourismusservice entfällt neben anderen Arbeiten. Die Kontrolle erfolgt über das Scannen eines QR-Codes, der auf dem Smartphone oder einem Ausdruck gezeigt wird. Das ist ein großer Schritt. Ich danke den Entscheidungsträgern der Gemeinde Dahme, die mit der Einführung von Welcmpass wieder einmal einen Schritt in die richtige Richtung gehen. Das Ostseebad Dahme war schon bei der Umsetzung der Onlineerfassung der Meldescheindaten durch die Vermieter früh dabei und hat gezeigt, wie unsinnige Kosten in der Verwaltung zumindest im Bereich Tourismusservice eingespart werden können.

Welcmpass kann noch mehr

Welcmpass spart Kosten bei der Erfassung der Meldescheindaten, beim Ausdruck und der Verwaltung der Meldescheine, im Zusammenhang mit dem Inkasso der Kurtaxe beim Vermieter und bei der Abrechnung der Kurtaxe zwischen Gemeinde und Vermieter. Das ist aber noch nicht alles.

  • Kontaktlose Anreise ist möglich. Damit kommt Welcmpass den Vermietern entgegen, die nicht vor Ort sind und dem Gast beispielsweise über einen Schlüsselsafe oder ein elektronisches Türschloss Zugang zur Unterkunft geben.
  • So könnte mit Welcmpass ganz automatisch die Kurtaxehrlichkeit erhöht werden.
  • Der Kauf der OstseeCard kann analog zu Zusatzleistungen oder Reiserücktrittskostenversicherung direkt in die Buchungsstrecke eingebaut werden.
  • Für Vermieter stellt Welcmpass eine hilfreiche Exportmöglichkeit der Daten für die staatliche Übernachtungsstatistik zur Verfügung.
  • Die erfassten Daten der Gäste werden besser und damit eine wichtige Entscheidungsgrundlage der Gemeinde
  • Erfassung von mitreisenden Hunden ist möglich
  • Druck des Meldescheins ist mit der App auf EC-Kartenterminals (z.B. im Einzelhandel) möglich.
  • Sichere Abwicklung aller Überweisungen und personenbezogenen Daten, einerseits mit der digitalen Signatur nach SCA und PSD2, andererseits nach den Vorgaben der DSGVO. Automatische Archivierung und Löschung.
  • gleichzeitiger Kauf der OstseeCard und des Parktickets über Welcmpass möglich
  • Die Gemeinde erhöht ihre Liquidität, weil das Geld sofort zur Verfügung steht und nicht erst nach der Abrechnung mit dem Vermieter.

Das Beste kommt zum Schluss

Bei der Einführung der OstseeCard vor einigen Jahrzehnten gab es ein großes Hauptargument. Die Akzeptanz der Kurtaxe werde durch integrierte Vorteile von privaten Unternehmen (z.B. vergünstigte Eintritte) erhöht. Das Modell damals hat nicht mit Einstiegsbarrieren gegeizt. Deshalb wurde das niemals so umgesetzt, wie die (vermutlich gut bezahlten) Berater sich das ausgedacht haben. Welcmpass könnte dieses Versprechen aus den Anfangszeiten der OstseeCard einlösen. Bei Welcmpass können Gutscheine, Rabatte oder andere Vorteile von privaten Unternehmen für gezahlte Kurtaxe völlig problemlos eingebaut werden. Und damit komme ich ganz zum Schluss zu einem der angenehmsten Punkte dieser Software.

Welcmpass ist eine Software zur Abwicklung einer öffentlichen Aufgabe. Die Software fühlt sich aber nicht an wie eine öffentliche Aufgabe sondern wie ein hilfreiches Werkzeug. Das ist der Grund, warum ich mich von Anfang an für die Einführung von Welcmpass in Dahme eingesetzt habe.

 07. März 2021

Dahme - Erleichterung für Gäste und Vermieter

Guide2 GmbH
Kleiweg 1
25881 Tating
Deutschland

Tel.: +49 4863 998969-0
Fax: +49 4863 998969-9
E-Mail: info@guide2.info